Grundreinigung PVC Berlin | Potsdam

PVC /Grundreinigung PVC

Beläge aus Polyvinylchlorid (PVC) stehen in harter Diskussion bezüglich Umweltverträglichkeit und Brandsicherheit. PVC ist ein thermoplastischer Belag, der sich bei Hitze verformt. Bei Hausbrand oder bei Müllverbrennungsanlagen enstehen ätzende (Chlorwasserstoffgas) und Krebserregende Gase (Dioxine und Furane).

PVC ist aber vielerorts einsetzbar. Je nach Herstellerverfahren können PVC- Beläge mit Vergütungen ausgestattet werden. Das heißt aber nicht, dass diese während einer Verbrennung nicht schädlich sind, sondern dass diese z.B. durch Polyurethan (PUR) den Belag vor Anschmutzung schützen sollen, insbesondere vor Absatzstrichen. Diese werden daher oft in Schulen oder Sporthallen verlegt. Bakterio- und fungistatische Vergütungen sollen die Vermehrung von Bakterien und Pilzen auf dem Belag verhindern, daher oft in Krankenhäusern zu finden.

Grundreinigungstechnische Eigenschaften von PVC

  • PVC Beläge sind empfindlich gegen organische Lösungsmittel
  • gegen die Einwirkung von Alkalien sind diese weitgehend unempfindlich. Deshalb werden bei der Bodenreinigung alkalische Grundreiniger in verdünnter Form benutzt um Schäden zu vermeiden
  • Zu starke Mechanik hinerlässt Kratzer, die nicht mehr zu beseitigen sind
  • durch die Hitze von Zigaretten oder Reibung z.B. durch Highspeed - Maschienen entsehen Einbrenner.
  • Verwandte Stoffe wie, Bitumen, Gummiabrieb, Schuhcreme, Kugelschreiber und Filzstifte können bei Einwirkung, Migrationen (Verfärbungen) hervorrufen. Diese Stoffe wandern in das PVC hinein und sind schwer zu entfernen.

Unsere Einsatzgeiete sind Berlin, Potsdam und nähere Umgebung.

Immo-Clean Gebäudereinigung

Kaiserin-Augusta-Allee 14
10553 Berlin
Deutschland

+49 30 746 90 304
+49 174 842 37 48

info@immo-clean.de