Mikrofaserpad: Teppichreinigung Preise

Preise Teppichreinigung

= zwischen 3,30 € netto und 4,30 € netto

Mindestbeauftragung = 500,00 € netto inkl. aller Nebenkosten

Bis 151m² gilt der Preis für die Mindestbeauftragung, darüber hinaus wird pro m² abgerechnet. Nach kostenloser Besichtigung erfolgt genaue Preisangabe.

‹ Preise Teppichreinigung

  Preise Kombiverfahren ›

Trocknungszeit nach der Teppichreinigung

Gründlichkeit dieser Teppichreinigungsmethode

Teppichreinigung in Berlin

Die Preise für die einzelne Fleckenbeseitigung und Teppichreinigung in Berlin und Potsdam mittels Mikrofaserpad liegt zwischen 3,30 € und 4,30 € netto je Qudratmeter.
Die Mindestbeauftragung für das Bornpadverfahren beträgt 500,00 € netto in Berlin und 550,00 € netto in Potsdam unabhängig von der Größe des Teppichbodens.
Für den Mindestbeauftragungspreis können maximal 151m² gereinigt werden. Bei mehr wie 151 m² wird der Teppich genau ausgemessen und mit dem
Quadratmeter - Preis multipliziert.

Das Teppichreinigungverfahren: Mikrofaserpad

Das Reinigungsverfahren  Bornpad und Mikrofaserpad hat das selbe Prinzip, nur das mit Mikrofaserpads Teppichböden etwas besser aussehen.

Bevor der Teppichboden gereinigt wird, wird der Teppich zuerts mit einer Art Bürstsauger gründlich gesaugt.
Anschließend behandeln wir Flecken eindeutiger Herkunft mittels Detachur einzeln.

Danach wird der Teppichboden in gewissen Abständen mit der Reinigungslösung eingesprüht, auf diese Art
und Weise werden große Flecken und Verschmutzungen vorbehandelt und eingeweicht.

Nach ca. 15 Minuten Einwirkzeit wird der Teppich mit einer speziellen Teppichreinigungsmaschiene gereinigt.
Dabei wir unter die Maschiene ein Mikrofaserpad gelegt, der mit oszillierenden Bewegungen den Teppichboden reinigt.
Damit der Mikrofaserpad weiterhin Schmutz aufnehmen kann,  wird dieser je Nach Verschmutzungsgrad des Teppichbodens alle 10m² bis 25m² ausgetauscht.
So gestaltet sich auch die Preisbildung pro Quadratmeter, ab 3,30 je m² wenn der Pad alle 25m² ausgetauscht werden musst, desto öfter dieser durch einen
Neuen Pad ersetzt wird, um so mehr steigt der Quadratmeter - Preis. Dies können wir nach einer Besichtigung genau abschätzen.

Hinterher wird der Teppichboden gebürstet, um die Fasern wieder aufzurichten. Sollten nach der Trocknung noch irgendwo Flecken auftreten, werden diese nachgereinigt.
Flecken, die durch Bleichmittel oder andere agressive Stoffe verursacht worden sind, können leider nicht entfernt werden.

Trocknungszeit nach der Teppichreinigung mittels Mikrofaserpad

Die Trocknungszeit beim Mikrofaserpad - Teppichreinigungsverfahren ist von der Umgebungstemperatur und der Luftfeuchtigkeit abhänig liegt aber zwischen 3 bis 12 Stunden. Um die Optik und den Wert des Teppichbodens zu erhalten, ist in gewissen Abständen mindestens alle fünf Jahre je nach Nutzung, eine tiefgreifende Teppichreinigung erforderlich.

Gründlichkeit des Mikrofaserpads Verfahrens

Das ist eine sehr oberflächige Reinigungsmethode die nicht tief in den Fasern wirkt sondern nur auf der Oberfläche der Fasern erfolgt. Optisch jedoch für eine Zwischenreinigung sehr empfohlen. Die billigste und schnellste Methode.

Immo-Clean Gebäudereinigung

Kaiserin-Augusta-Allee 14
10553 Berlin
Deutschland

+49 30 746 90 304
+49 174 842 37 48

info@immo-clean.de